Zum Inhalt springen / Go to content
filmfestivals4u
BJF - filmfestivals4u

filmfestivals4u – dein Einreichportal

FAQ

 

⯆ Warum sind vollständige Angaben wichtig?

Bitte achte bei der Eingabe auf korrekte Schreibweise und Vollständigkeit der Daten, um uns und den beteiligten Festivals unnötige Nachfragen zu ersparen. Deine Angaben dienen schließlich nicht nur der Filmeinreichung sondern eventuell auch der Übernahme in Festivalprogramme und Pressearbeit.

 

⯆ Wer bekommt meine Daten?

Nur das von dir ausgesuchte Festival!

Ein Festival kann nur die für ebendieses Festival bestimmten Einreichungen abrufen. Es bekommt KEINEN Zugang zu deinen anderen Daten (weitere Filme, Einreichungen zu anderen Festival, geänderte Stammdaten, ...)

 

⯆ Ich bin 27 geworden. Darf ich noch einreichen?

filmfestivals4u.net ist ein Portal für Nachwuchsfilmfestivals. Die Alterbestimmungen werden von Filmfestivals vorgegeben.

Wirf einen Blick in die Einreichbedingungen der jeweiligen Filmfestivals und reich ein.

 

⯆ Muss ich den Begleitzettel (Übersichtsblatt) ausdrucken?

Wenn du eine Online-Einreichung gemacht hast, ist ein Ausdruck nicht notwendig.

Bei einer postalischen Eireichung ist dies nötig, da du den Begleitzettel zusammen mit dem Film an das jeweilige Festival schicken musst.

Bitte nicht das (ausgefüllte) Formular selbst ausdrucken, sondern erst mit einem Klick auf den Button absenden! Danach wird der Begleitzettel (Übersichtsblatt) zum Ausdrucken bereitgestellt.

 

⯆ Woher weiß ich, ob das Festival meinen Film erhalten hat? / meinen Film angenommen hat?

In beiden Fällen erhältst du eine Benachrichtigung per E-Mail.

 

⯆ Wofür ist der Programmtext? Was muss da rein?

Falls dein Film für ein Festival angenommen wird, braucht dieses einen Text, den es in sein Programm schreiben kann. Es bietet sich ein kurzer Text an, der die Handlung des Films umreißt.

 

⯆ Was muss ich bei der ersten Anmeldung beachten?

Wenn du das erste Mal einen Film über filmfestivals4u einreichen möchtest, beachte folgendes:

- Gib zuerst deine Stammdaten an. Diese musst du nur einmal anlegen; sie gelten dann für alle Filme von dir.

- Danach kannst du auf „Meine Filme“ einen Film-Datensatz (Angaben wie Titel, Regisseur*in, Länge, Programmtext, etc.) anlegen und Material zum Film hochladen.

- Unter „Meine Einreichungen“ kannst du dann die von dir angelegten Film-Datensätze an die Filmfestivals schicken, an denen du Interesse hast. Beachte immer die Teilnahmebedingungen.