6. Christian-Tasche-Filmpreis

Das Filmfestival für junge Filmemacher und Filmemacherinnen

Der Christian-Tasche-Filmpreis ist ein Projekt des Kulturbereichs der Kreisstadt Unna.
Seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 organisiert der MedienKunstRaumUnna dieses Filmfestival für jugendliche Filmemacher und Filmemacherinnen.

Das Jugendfilmfestival bietet jungen Filmemacher/innen im Alter von 16 bis 26 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit, sich und ihr Werk einer kompetenten Jury sowie einem breiten Publikum zu präsentieren.

Der Fokus des Christian-Tasche-Filmpreis bei der Förderung von Nachwuchs-Filmemachern noch vor dem Filmstudium oder der Ausbildung und jungen Filmstudenten. Unser Wettbewerb gliedert sich daher in die Reihen "Nachwuchs" und "Fortgeschrittene". Wir sind stolz darauf, das bereits eine Reihe junger Filmemacher bei uns ihre ersten Erfolge feierten und immer wieder gerne zurückkehren.

Am Festivalabend werden 10 ausgewählte Kurzfilme gezeigt, fünf aus jeder Wettbewerbs-Kategorie. Die nominierten Filmemacher werden zum Festival nach Unna eingeladen und in einem Vier-Sterne Hotel untergebracht. Uns ist es wichtig, dass die nominierten Filmemacher sich vor Ort untereinander und mit dem Publikum austauschen können.

Dreh' Dein Ding - aber schick es ein! Die nominierten Filmemacher sollten am Festivalwochenende (22.11. & 23.11.19) Lust und Zeit haben nach Unna zu kommen.

www.christian-tasche-filmpreis.de

E-Mail: info@losttape.de

Teilnahmebedingungen

Filmeinreichungen:   17.06.2019 - 15.09.2019

Termin des Festivals:   22.11.2019 - 23.11.2019

Veranstaltungsort:   Unna, Zentrum für Information und Bildung, zib, Deutschland, Nordrhein-Westfalen

Ausschreibungsbereich:   national

Altersbeschränkung der Filmschaffenden:   ab 16 Jahre bis 26 Jahre (einschließlich)

Max. Anzahl Filme pro Filmteam:   1

Max. Filmlänge:   15 min.

Zugelassene Formate:   Film, Video

Herstellungsdatum nicht vor dem   01.01.2018

Sonstige Beschränkungen:   Keine Genre-Beschränkung

Sichtungskopien in folgenden Formaten einsenden:   .mov .mp4 h264

Einreichung auch via Download zugelassen:   ja